Mit dem Fahrrad fuhren wir von Langgöns zum Limesturm und trafen dort gemeinsam mit den CDU Verbänden Pohlheim und Linden unseren Landratskandidat Peter Neidel.
In einer engagierten und überzeugenden Ansprache motivierte Peter Neidel die Anwesenden, ihn in den letzten Wochen des Wahlkampfes noch einmal kräftig für einen modernen Landkreis von morgen zu unterstützen.
Prof. Dr. Erhardt von der Heimatvereinigung Schiffenberg informierte zur Römerzeit und dem Limesturm.

« Wir fürs Dorf Innenentwicklung in der Gemeinde stärken »